COCKTAIL SUCHT NAME

Wettbewerbsreglement

Betreiber und verantwortlich für die Reglement ist

MATTHEY GASTRONOMIE
Laurence Matthey
Breite 26
CH-3800 Unterseen

Telefon: +41 (0)79 355 70 13
Email: laurence(at)chez-laurence.ch

Handelsregister: CH-036.1.078.246-3
UID: CHE-406.075.889

 

ARTIKEL 1 – ORGANISATION DES SPIELS

MATTHEY GASTRONOMIE (im Folgenden das “ausrichtende Unternehmen”)
eingetragen im Handelsregister unter der Nummer: CHE-406.075.889
deren eingetragener Sitz sich in Unterseen, Breite 26, Schweiz, befindet
Organisiert vom 24. August 2020 bis Mitternacht am 1. September 2020 ein kostenloses Spiel ohne Kaufzwang mit dem Titel: “COCKTAIL SUCHT NAME” (im Folgenden als “das Spiel” bezeichnet), gemäß den in diesen Regeln beschriebenen Bedingungen und Konditionen.

Diese Operation wird weder von Facebook, Google, Apple oder Microsoft organisiert noch gesponsert.

ARTIKEL 2 – TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Dieses kostenlose Spiel steht jeder natürlichen Person über 16 Jahren mit Internetzugang und einer gültigen E-Mail-Adresse offen.

Die bloße Tatsache der Teilnahme an diesem Spiel impliziert die vorbehaltlose Akzeptanz dieser Regeln.

ARTIKEL 3 – VORAUSSETZUNGEN UND BEDINGUNGEN FÜR DIE TEILNAHME

Dieses Spiel findet ausschließlich auf den Plattformen facebook.com und instagram.com an den in Artikel 1 angegebenen Daten statt. Die Teilnahme am Spiel erfolgt durch das Posten eines Kommentars zur folgenden Veröffentlichung der Facebook/Instagram CHEZLAURENCECH-Seiten:

” 🧡 𝐂𝐎𝐂𝐊𝐓𝐀𝐈𝐋 𝐂𝐎𝐂𝐊𝐓𝐀𝐈𝐋 𝐍𝐀𝐌𝐄 𝐆𝐄𝐒𝐔𝐂𝐇𝐓
Es ist mein neuer Cocktail, der ab dem 1. September erhältlich sein wird … er hat noch keinen Namen.
Der Cocktail besteht aus Weißwein, Tee, Mineralwasser &mehr 😉😇.
Irgendeine Idee für einen Cocktail-Namen für dieses Wunder? Im September fand der erste Vorschlag statt; als der Vorschlag stattfand, war es eine großartige Idee, und die Person deiner Wahl zu einem Essen am La Table de Laurence wurde abgehalten.
Ich erwarte deinen Vorschlag bis zum 1. September 🤩 “

Mehrfacheinträge pro Person – gleicher Nachname, Vorname, E-Mail-Adresse oder Facebook/Instagram ID – sind während der gesamten Spielperiode erlaubt.

Da das Spiel über die Facebook/Instagram-Plattform zugänglich ist, kann Facebook im Falle von Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Spiel in keinem Fall zur Verantwortung gezogen werden. Facebook ist weder der Organisator noch der Sponsor der Operation.

ARTIKEL 4 – BENENNUNG DER GEWINNER

Der beste Namensvorschlag wird von Laurence Matthey innerhalb von 3 Tagen nach Spielende ausgewählt.

Der Gewinner wird innerhalb von 7 Tagen nach der Auswahl des Gewinners kontaktiert, wobei die Art des gewonnenen Preises und die Bedingungen für die Inanspruchnahme des Preises bestätigt werden. Jeder Gewinner, der nicht innerhalb von 10 Tagen nach Benachrichtigung über seinen Preis antwortet, gilt als verwirkt und der Preis wird einem neuen Gewinner zugesprochen.

ARTIKEL 5 – AUSSTATTUNG

Das Spiel hat den folgenden Preis, der dem gültigen Teilnehmer zugesprochen wird, der ausgewählt und zum Gewinner erklärt wurde. Der Gewinner gewinnt nur einen Preis:

1 Gutschein für 1 Essen für 2 Personen im “La Table de Laurence” im Wert von 96 CHF inkl. MwSt., Getränke sind vom Preis ausgeschlossen.

Der Gutschein ist 6 Monate nach dem Ausstellungsdatum gültig.

Das ausrichtende Unternehmen behält sich das Recht vor, das Alter der Gewinner vor der Preisverleihung zu überprüfen. Die Preise können nicht gegen ihren Geldwert oder einen anderen Preis eingetauscht werden. Das veranstaltende Unternehmen haftet nicht für die Verwendung oder Nichtverwendung oder gar den Handel mit dem Preis durch den Gewinner. Im Falle höherer Gewalt behält sich das veranstaltende Unternehmen das Recht vor, den gewonnenen Preis durch einen Preis von gleichwertiger Art und Wert zu ersetzen.

ARTIKEL 6 – IDENTIFIZIERUNG DER GEWINNER UND AUSSCHALTUNG DER TEILNAHME

Die Teilnehmer autorisieren die Überprüfung ihrer Identität. Die Nichteinhaltung dieser Regeln und jeglicher Betrug oder Betrugsversuch, ungeachtet der Bedingungen, führt zum völligen Ausschluss des Autors von der Teilnahme.

ARTIKEL 7 – VORLAGE DER REGELN

Die Teilnehmer an diesem Spiel akzeptieren diese Regeln in vollem Umfang. Sie sind auf Anfrage während der gesamten Dauer des Spiels bei der in Artikel 1 genannten Adresse des ausrichtenden Unternehmens erhältlich.

ARTICLE 1 – ORGANISATION DU JEU

MATTHEY GASTRONOMIE (ci-après la « société organisatrice »)
immatriculée au registre du commerce sous le numéro : CHE-406.075.889
dont le siège social est situé à Unterseen, Breite 26, Suisse
Organise du 24 août 2020 au 1 septembre 2020 minuit, un jeu gratuit sans obligation d’achat intitulé : « COCKTAIL SUCHT NAME » (ci-après dénommé « le Jeu »), selon les modalités décrites dans le présent règlement.

Cette opération n’est ni organisée, ni parrainée par Facebook, Google, Apple ou Microsoft.

ARTICLE 2 – CONDITIONS DE PARTICIPATION

Ce jeu gratuit est ouvert à toute personne physique âgée de plus de 16 ans, disposant d’un accès à internet ainsi que d’une adresse électronique valide.

Le seul fait de participer à ce jeu implique l’acceptation pure et simple, sans réserve, du présent règlement.

ARTICLE 3 – MODALITÉS DE PARTICIPATION

Ce jeu se déroule exclusivement sur la plate-forme facebook.com et instagram.com aux dates indiquées dans l’article 1. La participation au jeu s’effectue en postant un commentaire sur la publication suivante des pages Facebook/Instagram CHEZLAURENCECH: 

« 🧡 𝐂𝐎𝐂𝐊𝐓𝐀𝐈𝐋 𝐍𝐀𝐌𝐄 𝐆𝐄𝐒𝐔𝐂𝐇𝐓 🧡
Es ist mein neuer Cocktail, der ab dem 1. September erhältlich sein wird .. er hat noch keine Name.
Der Cocktail besteht aus Weißwein, Tee, Mineral Wasser &mehr 😉😇.
Irgendeine Idee für einen Cocktail-Namen für dieses Wunder? Dann mach mir bis am 1. September einen Vorschlag; wenn ich deinen Vorschlag annehme, werde ich dich und die Person deiner Wahl zu einem Essen am La Table de Laurence einladen.
Ich erwarte deinen Vorschlag bis zum 1. September 🤩 »

 Plusieurs participations par personne sont autorisées -même nom, même prénom, même adresse électronique ou identifiant Facebook/Instagram – pendant toute la période du jeu. 

Le jeu étant accessible sur la plate-forme Facebook/Instagram, en aucun cas Facebook ne sera tenu responsable en cas de litige lié au Jeu. Facebook n’est ni organisateur ni parrain de l’opération.

ARTICLE 4 – DESIGNATION DES GAGNANTS

Le meilleur nom proposé sera sélectionné par Laurence Matthey dans les 3 jours suivant la fin du jeu.

Le gagnant sera contacté dans les 7 jours suivant la sélection du gagnant, lui confirmant la nature du lot gagné et les modalités pour en bénéficier. Tout gagnant ne donnant pas de réponse dans un délai de 10 jours à compter de l’envoi d’avis de son gain sera réputé renoncer à celui-ci et le lot sera attribué à un nouveau gagnant.

ARTICLE 5 – DOTATION

Le jeu est doté du lot suivant, attribué au participant valide sélectionné et déclaré gagnant. Le gagnant remporte un seul lot :

1 Bon pour 1 repas pour 2 personnes à « La Table de Laurence », d’une valeur de 96 CHF TVA inclue, Les boissons sont exclues du lot.

Le bon est valide 6 mois après la date d’émission.

La société organisatrice se réserve le droit de procéder à la vérification de l’âge de tout gagnant avant remise de son lot. Les dotations ne pourront en aucun cas être échangées contre leur valeur en espèces ou contre toute autre dotation. La société organisatrice ne saurait être tenue pour responsable de l’utilisation ou de la non utilisation, voire du négoce, du lot par le gagnant. En cas de force majeure, la société organisatrice se réserve le droit de remplacer le lot gagné par un lot de nature et de valeur équivalente.

ARTICLE 6 – IDENTIFICATION DES GAGNANTS ET ELIMINATION DE LA PARTICIPATION

Les participants autorisent la vérification de leur identité. Le non-respect du présent règlement ainsi que toute fraude ou tentative de tricherie, quelles que soient ses modalités, entraînera l’élimination pure et simple de la participation de son auteur.

ARTICLE 7 – DEPOT DU REGLEMENT

Les participants à ce jeu acceptent l’intégralité du présent règlement. Il peut être obtenu sur simple demande à l’adresse de la société organisatrice, spécifiée à l’article 1, pendant toute la durée du jeu.